…and action! Schüler lassen die Puppen tanzen

Unverschämt! Da schnarcht doch tatsächlich der Hund so laut, dass kein anderes Tier auf der Farm ein Auge zu tun kann.

In Anlehnung an das englische Kinderbuch „Snore – a noisy night for dozy dog“ von Michael Rosen schrieben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3a die Geschichte im Englischunterricht um und übten ein Stabpuppentheaterstück ein. So wurden so manche Farm animals zum Leben erweckt und quakten, muhten und sangen laut, um das schlafende Tier zu wecken. Auf der Bühne wurde das Stück dann den Klassen 3b und 4a präsentiert.

Well done!

KK    DSC_0263 2

Letzte Beiträge

Fahrradtage – Helme auf und los!

Noch bevor der Herbst richtig Einzug hält, duften die Kinder aus Jahrgang 3 noch einmal einen Tag mit der eigenen...

Bundesjugendspiele – Besser spät als nie!

Auch in diesem Jahr, diesmal etwas später als sonst bei uns üblich, durften unsere Kinder auf dem Sportplatz des TV...

Archiv