Bachexkursion der Vorklasse

Am 19. Juni unternahmen die Kinder der Vorklasse mit Herrn Kaiser eine Bachexkursion zur Königsfloßquelle.Bach 1 Schon unterwegs gab es viel zu beobachten und zu entdecken. Wir wanderten entlang der Spargel- und Kornfelder und betrachteten die unterschiedlichen Getreideähren. Auch Kartoffel- und Tomatenpflanzen konnten wir aus der Nähe begutachten. Am besten haben uns die vielen Walnussbäume gefallen.

Ein Kaninchen kreuzte unseren Weg, später zeigte uns Herr Kaiser eine “Kaninchentoilette“.

Bach 3Viel zu sehen und zu entdecken gab es dann, als wir endlich an der Quelle angekommen waren.
Der “Wasserstrudel“ der Quelle beeindruckte uns sehr. Eine Schülerin dachte zuerst, da kommt Sand raus.

 

Damit wir an die im Wasser lebenden Wesen herankamen, hatte Herr Kaiser Siebe und Schüsseln dabei.

Bach 6

Wenn man die Siebe durchs Wasser zog – was alle Kinder ausprobieren durften – und dann das Wasser abtropfen ließ, sammelten sich immer mehr Tiere und Pflanzen darin. Mit Begeisterung betrachteten wir die Kleintiere wie Flohkrebse, Wasserläufer und Wasserschnecken.
Wir hätten gar nicht gedacht, wie viel Lebendiges sich in so einem Tümpel versteckt!

Leider hatten nicht alle Kinder Gummistiefel dabei. Die Kinder, die kescherten, waren aber sehr nett und zeigten ihre “Beute“ den Klassenkameraden.

Zum Schluss wurden alle kleinen Wassertiere selbstverständlich wieder in den Bach gebracht.

Das war ein spannendes Erlebnis und alle stellten dabei fest: Forschen macht Spaß!

Bach 4   Bach 2

Letzte Beiträge

Fahrradtage – Helme auf und los!

Noch bevor der Herbst richtig Einzug hält, duften die Kinder aus Jahrgang 3 noch einmal einen Tag mit der eigenen...

Bundesjugendspiele – Besser spät als nie!

Auch in diesem Jahr, diesmal etwas später als sonst bei uns üblich, durften unsere Kinder auf dem Sportplatz des TV...

Archiv