CMS-Leichtathleten trotzen der Hitze

Letztmalig in diesem Schuljahr fand sich die CMS-Auswahl für den Leichtathletikwettbewerb im Wiesbadener Helmut Schön Park zusammen.

Fünf Mädchen (Alisa, Angelina, Emilia, Naira, Natasha) und vier Jungen (Frederick, Nassim, Noah S., Noah V.) gaben in fünf Disziplinen ihr Bestes. Auf Grund der hohen Temperaturen wurde der abschließend terminierte 800m-Lauf vorgezogen und zu Beginn absolviert. Emilia, Alisa, Frederick und Nassim traten dabei für die Carlo-Mierendorff-Schule an.

Im Anschluss folgten Weitwurf, 50m-Sprint, Weitsprung und zuletzt die 8 x 40m-Pendelstaffel, in der jeder einzelne an die guten Leistungen der Bundesjugendspiele anknüpfte. Aus den Einzelergebnissen resultierte am Ende von 27 teilnehmenden Mannschaften ein akzeptabler 20. Platz, der das Minimalziel erfüllte.

Nochmal ein Dankeschön an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie die tatkräftige Unterstützung der mitgereisten Eltern.

Leichtathletik Wettkampf 2019

Letzte Beiträge

Fahrradtage – Helme auf und los!

Noch bevor der Herbst richtig Einzug hält, duften die Kinder aus Jahrgang 3 noch einmal einen Tag mit der eigenen...

Bundesjugendspiele – Besser spät als nie!

Auch in diesem Jahr, diesmal etwas später als sonst bei uns üblich, durften unsere Kinder auf dem Sportplatz des TV...

Archiv