Der zweite Versuch: Bundesjugendspiele 2015

Nachdem der erste Versuch im Mai aufgrund des Raupenbefalls der Eichen abgesagt werden musste, konnten wir heute bei strahlendem Sonnenschein und warmen 27 °C unsere diesjährigen Bundesjugendspiele nachholen.

Alle Klassen durften mit Unterstützung ihrer Klassenlehrkräfte und den Eltern laufen, werfen und springen.

Zum Schluss darf natürlich das traditionelle Wettspiel Kinder vs. Lehrer nicht fehlen, welches die Kinder eindeutig für sich entscheiden konnten. Glückwunsch!

Weitsprung    laufen

Letzte Beiträge

Fahrradtage

Noch bevor der Herbst richtig Einzug hält, duften die Kinder aus Jahrgang 3 noch einmal einen Tag mit der eigenen...

Zu Fuß zur Schule!

In diesen Tagen werden die Füße in Alt-Kostheim morgens und mittags weit mehr genutzt als sonst. Viele Schüler*innen sind dem...

Archiv