Die CMS am Frankfurter Flughafen

Wir – die Klassen 4a & 4b – unternahmen am Montag, den 17.02.2014 mit unserer Klassenlehrerin Frau Herrmann und unserem Klassenlehrer Herrn Braun einen Unterrichtsgang zum Flughafen nach Frankfurt.

Nach einem Marsch über die Mainbrücke zum Gustavsburger Bahnhof fuhren wir mit der S8 bis zum Regionalbahnhof am Frankfurter Flughafen. Am Terminal 1 wurden wir von einem Fremdenführer in Empfang genommen. Nachdem alle Kinder und Begleitpersonen die Sicherheitsschranken erfolgreich passiert hatten, wartete ein Bus auf uns, der mit uns über das Rollfeld und an zahlreichen Flugzeugen der verschiedensten Bautypen und Airlines vorbei fuhr. Dank des hervorragend informierten Fremdenführers konnten alle viel über die verschiedenen Flugzeugtypen, die Beladung und Betankung der Flugzeuge sowie den Flughafen mit seinen verschiedenen Gebäuden erfahren.

Anschließend ließen wir es uns nicht nehmen, auch mit dem kleinen Zug, dem „Skyliner“, zwischen den Terminals 1 und 2 hin- und herzufahren. Leider langte die Zeit nicht für einen spontanen Ausflug ins Spieleparadies auf Terminal 2. – Aber das wäre ja auch mal ein netter Familienausflug am Wochenende?

Mit dem Kopf voller Eindrücke kamen wir schließlich wieder zur Carlo-Mierendorff-Schule zurück. – Das war mal ein Start in die neue Schulwoche!

DSCF9683

Letzte Beiträge

Fahrradtage – Helme auf und los!

Noch bevor der Herbst richtig Einzug hält, duften die Kinder aus Jahrgang 3 noch einmal einen Tag mit der eigenen...

Bundesjugendspiele – Besser spät als nie!

Auch in diesem Jahr, diesmal etwas später als sonst bei uns üblich, durften unsere Kinder auf dem Sportplatz des TV...

Archiv