Erfolgreich durch das Regenchaos

Am Mittwoch, den 13.09.2017 fand die Fußball-Stadtmeisterschaft der Wiesbadener Grundschulen auf der Rheinhöhe in Wiesbaden statt. Dem andauernden Regen zum Trotz stellten sich die knapp 40 Teams tapfer der Aufgabe und lieferten sich (zum Teil rutschige) starke Spiele.

Die CMS, angereist mit den Viertklässlern Julian, Demirel, Sinan, Max, Arne, Björn, Santino und Yarin sowie den Drittklässlern Elias, Noah und Ben, legte nach einem noch eher verhaltenen Auftaktsieg gegen die Gustav-Stresemann Schule (1:0) mächtig zu und siegte auch in den zwei Folgespielen gegen die Brüder-Grimm sowie die Karl-Gärtner-Schule. Im letzten Gruppenspiel gegen die Riederbergschule, in dem es um den Gruppensieg ging, zog man allerdings den Kürzeren und verlor 2:4. Dennoch war der Jubel über den zweiten Gruppenplatz groß, da dieser gleichbedeutend mit dem Einzug in das Achtelfinale war.

Bei zunehmenden Regengüssen und völlig durchnässten Spielern war hier allerdings dann nach einer 1:3-Niederlage Endstation.
Mit einem tollen 9. Platz und Freikarten für ein Drittligaspiel des SV Wehen Wiesbaden endete die diesjährige Stadtmeisterschaft für unsere CMS. Ein besonderer Dank gilt Herrn Bleif, der als Coach einen klasse Part zum Erreichen dieser prima Leistung beigetragen hat!

Einen zusätzlichen „Gewinn“ erhielten Julian und Max, die von den Fußball-Talentscouts zur Endsichtung der Talentförderung eingeladen wurden.

Und mit den neuen Schultriktos, gesponsert von unserem Förderverein, sportelt es sich gleich noch viel besser. Das nächste Grundschulturnier darf kommen.

Herzlichen Glückwunsch an alle!

Grundschulfußballturnier

Letzte Beiträge

Fahrradtage – Helme auf und los!

Noch bevor der Herbst richtig Einzug hält, duften die Kinder aus Jahrgang 3 noch einmal einen Tag mit der eigenen...

Bundesjugendspiele – Besser spät als nie!

Auch in diesem Jahr, diesmal etwas später als sonst bei uns üblich, durften unsere Kinder auf dem Sportplatz des TV...

Archiv