Fahrradfahren will gelernt sein

In der Woche von 23. bis 27. Februar besuchten die beiden vierten Klassen der CMS die Jugendverkehrsschule in Wiesbaden-Delkenheim.

Nachdem einige Wochen im Sachunterricht für die Radfahrausbildung theoretisch gelernt und geübt wurde, kam nun die Praxis an die Reihe. Unter den wachsamen Augen zweier Polizisten erprobten die Kinder ihr Können auf dem Verkehrsübungsplatz .

Das machte allen viel Spaß, aber es war auch anstrengend, alles Gelernte auf der Fahrbahn richtig anzuwenden.

???????????????????   ???????????????????

Letzte Beiträge

Fahrradtage – Helme auf und los!

Noch bevor der Herbst richtig Einzug hält, duften die Kinder aus Jahrgang 3 noch einmal einen Tag mit der eigenen...

Bundesjugendspiele – Besser spät als nie!

Auch in diesem Jahr, diesmal etwas später als sonst bei uns üblich, durften unsere Kinder auf dem Sportplatz des TV...

Archiv