Herbsttreiben in der Schulstraße

Treibt der Wind auch regenschwer,
dunkle Wolken vor sich her,
lässt uns das nicht mutlos schweigen.
Komm – wir lassen Drachen steigen.
(Günter Fritsch, 2013)

Unter diesem Motto entstanden in den Klassenzimmern der ersten Klassen unter Anleitung von Kunstlehrerin Maria Brinkmann viele bunt-gemusterte Faltdrachen. Die Drachen wirbeln kreuz und quer in einer Buntstiftzeichnung durch die Lüfte.

Es scheint als würden die Drachen das Blatt Papier verlassen und die Lüfte erobern.

herbst     herbst 2

Letzte Beiträge

Fahrradtage – Helme auf und los!

Noch bevor der Herbst richtig Einzug hält, duften die Kinder aus Jahrgang 3 noch einmal einen Tag mit der eigenen...

Bundesjugendspiele – Besser spät als nie!

Auch in diesem Jahr, diesmal etwas später als sonst bei uns üblich, durften unsere Kinder auf dem Sportplatz des TV...

Archiv