In Vorbereitung auf „Wiesbaden engagiert!“…

… wird in der Carlo-Mierendorff-Schule nicht nur geplant, besprochen, kalkuliert, eingekauft uvm. – sondern auch schon fleißig gewerkelt.

Unser Schulhausmeister Herr Senegacnik arbeitet beispielsweise seit Tagen daran, aus den Klassenräumen Tafeln zu entfernen, Löcher zu spachteln, Leisten abzuschrauben usw… Viel Arbeit – aber morgen an unserem großen Projekttag geht es rund!

Über 70 Personen sind im Einsatz, insbesondere die Mitarbeiter der SOKA-BAU, um unsere Schule wieder ein Stück schöner, grüner, bunter, gesünder und leckerer zu machen.

Wir stellen die einzelnen Projekte hier noch vor!

Klassenraum alt

Letzte Beiträge

Fahrradtage – Helme auf und los!

Noch bevor der Herbst richtig Einzug hält, duften die Kinder aus Jahrgang 3 noch einmal einen Tag mit der eigenen...

Bundesjugendspiele – Besser spät als nie!

Auch in diesem Jahr, diesmal etwas später als sonst bei uns üblich, durften unsere Kinder auf dem Sportplatz des TV...

Archiv