Mit allen Sinnen durch den VSC

Heute drehte sich im VSC alles um unsere Sinne.

Zu Beginn begaben sich die Vorschüler auf eine Traumreise. Sie reisten mit geschlossenen Augen auf eine grüne Blumenwiese und erlebten eine frühlingshafte Begegnung mit einem Marienkäfer. Danach ließen die Kinder den Marienkäfer mit Pappe und Wachsmalstiften zum Leben erwecken.

Nach einer Pause an der frischen Luft waren Hör- und Sehsinn gefragt. Die Vorschüler ordneten verschiedene Geräusche in einem großen Wimmelbild zu.

Zum Abschluss hatte der Biber noch eine kleine Überraschung für jedes Kind und wünschte schöne Osterferien!

Letzte Beiträge

Fahrradtage – Helme auf und los!

Noch bevor der Herbst richtig Einzug hält, duften die Kinder aus Jahrgang 3 noch einmal einen Tag mit der eigenen...

Bundesjugendspiele – Besser spät als nie!

Auch in diesem Jahr, diesmal etwas später als sonst bei uns üblich, durften unsere Kinder auf dem Sportplatz des TV...

Archiv