Musikalische Verkehrserziehung

Mit Liedern und Bewegung richtiges Verhalten im Verkehr lernen – Musikalische Verkehrserziehung

Zu Beginn der dunklen Jahreszeit spazierte Jahrgang 1 in diesen Tagen für ein ganz besonderes Konzert zur Brüder-Grimm-Schule.

Die Kinderliedermacher Beate Lambert und Georg FERRI Feils nutzen ihr gemeinsames Projekt mit Rolf Zuckowski „Schau mal, hör mal, mach mal mit“, um zusammen mit den Kindern zu singen, zu tanzen und gleichzeitig die Regeln und das richtiges Verhalten im Straßenverkehr zu lernen. Vorausgegangen ist sehr lehrreicher und lebendiger Workshop für ihre Klassenlehrerinnen.

Die CMS-Minis sind jetzt bestens gerüstet!

MusikVE

Letzte Beiträge

Fahrradtage

Noch bevor der Herbst richtig Einzug hält, duften die Kinder aus Jahrgang 3 noch einmal einen Tag mit der eigenen...

Bundesjugendspiele – Besser spät als nie!

Auch in diesem Jahr, diesmal etwas später als sonst bei uns üblich, durften unsere Kinder auf dem Sportplatz des TV...

Archiv