Schule & Gesundheit – jetzt sind die Lehrer dran!

Mittwoch, 13:00 Uhr. Ein stickiges Klassenzimmer, stehende Luft, Geschrei auf dem Hof. Das Ganze während der schuljährlich letzten großen Aufgaben – der Erstellung der Zeugnisse. Zugegebenermaßen nicht unbedingt die idealen Rahmenbedingungen für eine Fortbildung zum Thema „Kompetent mit alltäglichen Belastungen umgehen“. Oder eben gerade doch?

Den Rahmenbedingungen zum Trotz bildeten sich ein großer Teil des Kollegiums sowie unsere Sekretärin zum Thema Stressmanagement fort und verbrachten einen vergnüglichen und interessanten Nachmittag mit theoretischem Input und praktischen Phasen unter der fachkundigen Leitung von Matina Mickal, einer Mitarbeiterin des medical airport service-Teams.

Herzlichen Dank für die gelungene Veranstaltung und das Eingehen auf die individuellen Bedürfnisse! Wir bleiben dran!

FoBiStressmanagement

Letzte Beiträge

Fahrradtage – Helme auf und los!

Noch bevor der Herbst richtig Einzug hält, duften die Kinder aus Jahrgang 3 noch einmal einen Tag mit der eigenen...

Bundesjugendspiele – Besser spät als nie!

Auch in diesem Jahr, diesmal etwas später als sonst bei uns üblich, durften unsere Kinder auf dem Sportplatz des TV...

Archiv