Seilspringen macht Schule!

Und wir machen mit.

Ganz im Zeichen des Seilspringens stand heute der Schulvormittag der dritten Klassen. Organisiert von Frau Martina Reichardt, Klassenlehrerin der Klasse 3b, zusammen mit der Deutschen Herzstiftung konnten sich die Kinder mit der sportlichen Form des Seilspringens austoben. Dabei schulten die Kinder nicht nur ihre sportmotorischen Kompetenzen, sondern trainierten im Team auch noch ihre Ausdauer, ihre Schnelligkeit, die Koordination, das Rhythmusgefühl uvm.

Natürlich durfte auch der Aspekt der gesunden Ernährung nicht fehlen – schließlich ist es wichtig zu wissen, was aufs Pausenbrot muss, wenn man so sportlich springt, wie unsere Drittklässler!

skipping hearts

Letzte Beiträge

Fahrradtage – Helme auf und los!

Noch bevor der Herbst richtig Einzug hält, duften die Kinder aus Jahrgang 3 noch einmal einen Tag mit der eigenen...

Bundesjugendspiele – Besser spät als nie!

Auch in diesem Jahr, diesmal etwas später als sonst bei uns üblich, durften unsere Kinder auf dem Sportplatz des TV...

Archiv