Team 1 zu Besuch im Museum

Die ersten Klassen und die Vorklasse besuchten im Rahmen des Sachunterrichts das Naturhistorische Museum in Mainz.

Und das ist, was die 1b dazu zu sagen hat:

„Wir waren im Museum. Wir haben als erstes Elefantenknochen gesehen, dann waren wir bei den Enten und bei den Hennen. Danach haben wir die Küken angeschaut. Es war ein toller Ausflug.“ (Emilia)

„Unser Ausflug zum Naturhistorischen Museum – Dort haben wir viele ausgestopfte Tiere gesehen, wie z.B.: einen Elefanten, Zebras, Pferde, Adler, Hühner, Eisbären, Braunbären, verschiedene Vogelarten und lebendige Küken beim rausschlüpfen. Es war ein schöner Tag im Museum.“ (Jason)

„Wir sind mit dem Bus ins Museum gefahren. Wir haben ausgestopfte Hühner angeschaut und wie sich Küken im Ei entwickeln. Dann sind wir mit dem Bus wieder zurückgefahren. Es hat Spaß gemacht.“ (Julian)

„Wir haben echte Küken gesehen. Für die ganze Klasse wurde eine Führung im Museum gemacht. Morgens sind wir mit dem Bus nach Mainz gefahren. Dort gab es einen Raum mit Skeletten.“ (Magdalena)

„Wir waren im Museum in Mainz. Wir haben kleine Küken gesehen. Sie waren gelb. Sie waren unter einer Lampe. Das Licht ist sehr wichtig für sie.“ (Max)

„Wir waren im Museum. Da waren kleine Küken. Die waren so niedlich und da waren kleine Eier. Da schlüpft ein Küken. Es hat mir viel Spaß gemacht.“ (Viktor)

küken

Letzte Beiträge

Fahrradtage – Helme auf und los!

Noch bevor der Herbst richtig Einzug hält, duften die Kinder aus Jahrgang 3 noch einmal einen Tag mit der eigenen...

Bundesjugendspiele – Besser spät als nie!

Auch in diesem Jahr, diesmal etwas später als sonst bei uns üblich, durften unsere Kinder auf dem Sportplatz des TV...

Archiv