Unterwegs in Wiesbaden

Am Montag dieser Woche war die Klasse 4b auf Erkundungstour in Wiesbaden.

Vom Hauptbahnhof über den Spielplatz an der Adolfsallee, die Reisinger- und Herbertanlage, das RheinMain CongressCenter und das gegenüberliegende Wiesbadener Museum gingen die Schülerinnen und Schüler über die Wilhelmstraße und den Warmen Damm, durch die Kolonanden des Staatstheaters und pausierten schließlich hinter dem Kurhaus im Kurpark. Nach einer kurzen Rast ging es zur weltgrößten Kuckucksuhr und die Marktkirche zum Schlossplatz und direkt ins Rathaus.

Dort bekamen wir unter der Leitung von Herrn Ünal eine kurze und spannende Rathausführung und durften dann Herrn Oberbürgermeister Sven Gerich mit unseren Fragen löchern. Ein gelungenes Highlight am Ende eines anstrengenden Unterrichtsganges!

Wiesbaden

Letzte Beiträge

Fahrradtage – Helme auf und los!

Noch bevor der Herbst richtig Einzug hält, duften die Kinder aus Jahrgang 3 noch einmal einen Tag mit der eigenen...

Bundesjugendspiele – Besser spät als nie!

Auch in diesem Jahr, diesmal etwas später als sonst bei uns üblich, durften unsere Kinder auf dem Sportplatz des TV...

Archiv