Was schwimmt denn da!?!

Die Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen haben sich in den letzten zwei Wochen intensiv mit dem Thema „Schwimmen und Sinken“ im Sachunterricht beschäftigt.

In dieser Einheit war entscheidend, dass die Kinder Phänomene selbst entdecken oder entwickeln, indem sie eigene Vermutungen und Ideen formulieren und überprüfen. Das Experimentieren mit verschiedenen Gegenständen bereitete allen viel Spaß.

Abschließend durften die Kinder aus mitgebrachten Materialien und dem erlernten Wissen in Kleingruppen ein Floß bauen. Die Tauglichkeit wurde natürlich diskutiert und erprobt.

Unsere Flöße können sich sehen lassen!

20170824_084545       20170825_101114

Letzte Beiträge

Fahrradtage – Helme auf und los!

Noch bevor der Herbst richtig Einzug hält, duften die Kinder aus Jahrgang 3 noch einmal einen Tag mit der eigenen...

Bundesjugendspiele – Besser spät als nie!

Auch in diesem Jahr, diesmal etwas später als sonst bei uns üblich, durften unsere Kinder auf dem Sportplatz des TV...

Archiv