Wetter gut, alles gut!

Nach diesem Motto startete der Vor-Schüler-Club mit den Lehrerinnen Charlotte Böhme und Vera Witkowski heute früh bei wirklich trübem und regnerischem Wetter seinen traditionellen Ausflug zum Biberbau.

Kaum angekommen klarte der Himmel auf und die Kinder konnten nach Belieben spielen, Steine schleifen, Tiere füttern uvm.

Und Stockbrot mit Zimt und Zucker gab es am Ende auch noch!

Zwei Weisheiten nahmen die Kinder heute mindestens mit:

– Die Tiere mit den langen Hälsen, die im Biberbau frei herumlaufen, heißen Laufenten und nicht Giraffen.

– Im Biberbau werden nicht die Hühner gegrillt, auf den Stock kommt der Stockbrotteig!

Sind wir froh, dass wir auf unser Wetterglück vertraut haben!

VSC Biberbau

Letzte Beiträge

Fahrradtage – Helme auf und los!

Noch bevor der Herbst richtig Einzug hält, duften die Kinder aus Jahrgang 3 noch einmal einen Tag mit der eigenen...

Bundesjugendspiele – Besser spät als nie!

Auch in diesem Jahr, diesmal etwas später als sonst bei uns üblich, durften unsere Kinder auf dem Sportplatz des TV...

Archiv