Wiesbaden Engagiert! I – Vorbereitungen für die neue Lerninsel

Pünktlich wie die Maler – oder wie hieß das Sprichwort? 😉 – rückte heute das engagierte Unternehmen Stenzel & Simon GmbH & Co. KG aus Wiesbaden an, um der CMS eine Lerninsel einzurichten.

Der bis jetzt noch als Rumpelkammer genutzte Raum in der Schulstraße wird das neue Domizil unserer Förderschulkollegin Nadja Schmücker, in dem zukünftig Kinder mit größeren und kleineren Förderansprüchen individuell unterstützt werden können.

Ronny Schünemann – Vater unserer Schule – und sein Team startete das Projekt heute mit dem Verputzen der Wände, bevor dann der frische Anstrich und ein neuer Boden folgen wird.

Wir sind sehr gespannt, wie das Endergebnis aussehen wird und freuen uns über so viel ehrenamtliches Engagement!

Wie Lerninsel

Letzte Beiträge

Fahrradtage – Helme auf und los!

Noch bevor der Herbst richtig Einzug hält, duften die Kinder aus Jahrgang 3 noch einmal einen Tag mit der eigenen...

Bundesjugendspiele – Besser spät als nie!

Auch in diesem Jahr, diesmal etwas später als sonst bei uns üblich, durften unsere Kinder auf dem Sportplatz des TV...

Archiv