Wiesbaden Engagiert! I – Vorbereitungen für die neue Lerninsel

Pünktlich wie die Maler – oder wie hieß das Sprichwort? 😉 – rückte heute das engagierte Unternehmen Stenzel & Simon GmbH & Co. KG aus Wiesbaden an, um der CMS eine Lerninsel einzurichten.

Der bis jetzt noch als Rumpelkammer genutzte Raum in der Schulstraße wird das neue Domizil unserer Förderschulkollegin Nadja Schmücker, in dem zukünftig Kinder mit größeren und kleineren Förderansprüchen individuell unterstützt werden können.

Ronny Schünemann – Vater unserer Schule – und sein Team startete das Projekt heute mit dem Verputzen der Wände, bevor dann der frische Anstrich und ein neuer Boden folgen wird.

Wir sind sehr gespannt, wie das Endergebnis aussehen wird und freuen uns über so viel ehrenamtliches Engagement!

Wie Lerninsel

Related Posts

Der Frühling kommt

„Der Frühling kommt!“ war das Motto des heutigen VSC-Treffens. In der Begrüßungsrunde haben die Kinder über den Frühling gesprochen. Was...

Ausflug in die Kirche

Heute war die Klasse 4c in der evangelischen Michaelskirche.Die Kirche war das letzte Gotteshaus, welches die Klasse im Rahmen ihrer...

Archiv