„Zu Fuß zur Schule“ – Jahrgang 2

In der Jahrgangsstufe zwei steht im Aktionszeitraum das Thema „Meine Wohn- und Schulumgebung – Unterwegs als Verkehrsteilnehmer“ im Vordergrund. Dabei geht es besonders um das genaue Wahrnehmen der Schulwege mit Hilfe eines Fragebogens:

  • Was entdecke ich auf meinem Weg?
  • Mit wem bin ich unterwegs?
  • Laufe ich zu Fuß oder werde ich gefahren?

Außerdem werden erste Verkehrsschilder erkannt, benannt und aufgemalt. Plakate mit Bildern und Fotos vom Schulweg werden noch entstehen.

Im Sportunterricht sind einige Kinder auf Rollbrettern unterwegs. Hier schulen sie anhand eines Geschicklichkeitsparcours ihr Gleichgewicht und schnelles umsichtiges Verhalten: Fähigkeiten, die auch als Verkehrsteilnehmer wichtig sind.

Vertieft werden die Inhalte unter anderem durch anerkanntes Material der Verkehrswacht.

ZFzS Jg. 2

Letzte Beiträge

Fahrradtage – Helme auf und los!

Noch bevor der Herbst richtig Einzug hält, duften die Kinder aus Jahrgang 3 noch einmal einen Tag mit der eigenen...

Bundesjugendspiele – Besser spät als nie!

Auch in diesem Jahr, diesmal etwas später als sonst bei uns üblich, durften unsere Kinder auf dem Sportplatz des TV...

Archiv