„Zu Fuß zur Schule“ – Jahrgang 3

Im Rahmen der Aktionswoche machten sich die Kinder der Jahrgangsstufe 3 Gedanken über die Vorteile, ihren Schulweg „zu Fuß“ (Zitat eines Kindes: „…darunter fällt alles, was wir aus eigener Kraft antreiben können“) zurückzulegen. Beim gemeinsamen Austausch wurden ergänzend dazu die Nachteile des Bringens mit dem Auto deutlich.

Am Ende waren sich alle Kinder sicher: „Eltern sollen einsehen, dass die Kinder gut selbst laufen können und nicht gefahren werden müssen.“

Im Anschluss daran verglichen die Kinder anhand des Kostheimer Schulwege-Plans ihre eigenen Schulwege miteinander und verabredeten sich für die kommende Zeit zum gemeinsamen „zu Fuß zur Schule gehen“.

 schulwege 2   Schulwege

Related Posts

Musikalischer Anti-Regentag beim VSC

Regenwetter und trübe Stimmung? Nicht im VSC! Heute wurde es fröhlich laut, denn unser VSC-Biber hat mit unseren Minis Instrumente...

Helau! sagt der VSC

Was für ein munteres Treiben war denn da heute auf dem Schulhof zu erleben? Einige unserer VSC-Minis schwirrten schon zu...

Archiv